14. November 2012

Gewonnen und gekauft

Gestern und heute waren meine Glückstage! :) Dazu müsst ihr wissen: Ich hab es nicht so mit einhundertprozentiger Organisation und gutem Gedächtnis. Aber ich arbeite dran. 
Jedenfalls ist gestern das Geburtstagsgeschenk für den Minimenschen eingetrudelt (darum habe ich mir auch keine Sorgen gemacht, große Firmen sollten immer zügig liefern). Es gibt ein Puky Wutsch. Liebend gerne hätte ich es in kiwi gehabt, gab aber nur rosa, blau und rot und da rosa eher weniger passt und ansonsten ja wirklich alles schon blau ist, haben wir  uns für das klassische rot von Puky entschieden. Ich werde der Tage berichten, wie es ankam und ob das ein gutes Geburtstagsgeschenk zum ersten Geburtstag ist. 

Außerdem habe ich doch bei dieser Verlosung mitgemacht. Übrigens lohnt es sich den Beitrag nochmal durchzulesen. (Und natürlich überhaupt auf dem Blog zu stöbern) Dank dieser wunderbaren Losfee kann ich mich also als Gewinnerin bezeichnen. Danke also an Die Linkshänderin, für wunderbaren (und sehr sortierten) Nippes!

Dieser Goldglitzerkram hat es mir besonders angetan und ich überlege schon, wo ich ihn am besten unterbringe!

Außerdem ist gerade heute, und somit auch noch rechtzeitig zu morgen, diese kleine Raupe bei uns eingezogen.
Gekauft habe ich sie bei Schaf&Co auf DaWanda. Und ich bin echt ein bisschen verliebt. Schaut sie nicht einfach süß aus? Insgesamt kann man sieben Kerzen reinstecken. (Eigentlich wollten wir Platz für mehr, aber wie gesagt, ich = schlechte Organisation, keine Zeit für extra Würste :D) Ich denke aber, dass ich mir noch Zahlen dazu besorgen werde und dann kann man sie eh quasi endlos verwenden. Gekommen ist die Raupe in ganz herzigem Papier eingepackt mit einem Schafkeks, der gleich sicherlich vernichtet wird. Also auch hier ein dickes Danke! in die fast Heimat Bremen (ich komme nämlich eigentlich von der anderen Weserseite ;))

Kommentare:

  1. Herzlichen Dank für deine liebe Erwähnung und die Superbewertung.
    Einen hübschen Bolg hast du ja. Vielleicht überlegst du dir ja auch mal auf Dawanda zu verkaufen?.Deine Upcyclingsachen würden bestimmt Anklang finden.
    Wo kommst du denn ursprünglich her, wenn du von der *anderen Weserseite* kommst?
    Vielleicht sieht man sich ja. Wo wir überall mit unseren Sachen zu sehen sind, kannst du auf meiner Hompage sehen.
    http://www.christine-tenzler.com/
    Weiterhin viel erfolg mit deinem Blog und ich werde bestimmt ab und zu mal reinschauen.
    Liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte, Begeisterung (meinerseits, deinerseits wahrscheinlich auch ;)) und gute Arbeit (deinerseits) verdient einfach Lob und Anerkennung!
      Eigentlich komme ich aus Berne (falls dir das was sagt), es ist wirklich klein, hat aber die Fährenverbindung zu Farge und Blumenthal.
      Und diese Sache mit DaWanda spukt mir tatsächlich schon immer mal wieder im Kopf rum, leider lässt es die (finanzielle) Lage im Moment nicht zu, so ein Wagnis einzugehen. Dazu müsste ich vorher zu viel Geld investieren, bei dem ich nicht weiß, ob ich es wieder raus bekomme. Aber ich werde die Idee verfolgen :) Irgendwann dürfte sich das ja auch bessern.

      Löschen
  2. Freut mich, dass Dir die Sachen gefallen!

    Die Raupe ist supersüß, könnte mir auch gefallen. Wir haben eine Geburtstagseisenbahn aus Holz, die lieben die Kinder beide sehr. Ich glaube, Kinder mögen vor allem, wenn jeden Geburtstag dieselben Dinge (Kerzenhalter, Rituale,...) zelebriert werden.

    Viel Spaß morgen! Bin auf den Bericht gespannt.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Rituale spielen ja meistens eine große Rolle! Mir ist das auch immer ungemein wichtig. Ich freue mich jedenfalls schon wie eine Schneekönigin auf morgen!

      Löschen

Hallo und danke für deinen Kommentar!